• Warenkorb
  • Warenkorb ist noch leer.

  • Wish List
  • Die Wunschliste ist noch leer

Passwort vergessen

Or connect with

You will find some of the frequently asked questions about products. If you cannot find here an answer to your question please contact us
A
Die maximale Blendenöffnung eines Ultraweitwinkelobjektivs unter 24 mm hat einen leichten Kreuzschatten beim Dimmen von 1-5. Je länger die verwendete Brennweite, desto geringer ist der Effekt des Kreuzschattens. Bei der maximalen Dimmung entsteht ein deutlicher Kreuzschatten, und der Schatten verschwindet auf natürliche Weise, wenn Sie ihn weiter drehen, was ein physikalisches Phänomen und kein Produktproblem ist.
A
Mit Nikon Z 7 und Nikor 14-30 mm Sline-Test ist die 14-mm-Vignettierung nicht offensichtlich, 16 mm hat keine Vignettierung.
A
Aufgrund der Verwendung von polarisierenden Filmen zur Steuerung der Lichteinstrahlung ist Farbstich ein häufiges Phänomen bei allen einstellbaren NDs auf dem Markt.KF setzt auf ausgereifte Fertigungstechnologie und ausgefeilte Beschichtungstechnologie, um die Polarisation von polarisierten Filmen so weit wie möglich zu reduzieren Auswirkung. *Laut Labordatentests beträgt der Farbstichwert von ND2-400 etwa 290k, was niedriger ist als der Branchendurchschnitt von 500k
A
Um Vignettierung zu vermeiden, ist der ND2-400 als Ultra-Weitwinkel-Struktur konzipiert. Der Frontport-Durchmesser des Filters ist eine Nummer größer als die ursprüngliche Blende des Objektivs, daher muss die Objektivabdeckung eine Nummer größer sein als die Objektivöffnung, wie das 77mm ND2-400 Es muss ein 82mm Objektivdeckel verwendet werden
A
1. Unter der Prämisse, die beste ISO zu gewährleisten und die Blende nicht zu ändern, kann die Verschlusszeit je nach gewünschtem Effekt frei geändert werden 2. Unter der Prämisse, die gleiche Verschlusszeit beizubehalten, kann eine Belichtung mit großer Blende verwendet werden, um einen unscharfen Hintergrundeffekt zu erzeugen 3. Selbst bei einer Verschlusszeit von 1/8000 Sek. kann die maximale Blende von F1,4 oder F1,2 eine Überbelichtung verursachen.In diesem Fall kann die ND2-400 Überbelichtung leicht beseitigen und Lichterdetails beibehalten. Wie ein Zoomobjektiv hat einstellbarer ND mehr anwendbare Bereiche und anwendbare Szenen.Wenn Sie die ultimative Bildqualität anstreben, wird empfohlen, einen festen ND-Wert zu wählen.
A
Dieser Filter verfügt über zwei Sätze hochtransparenter Polarisatoren, die verwendet werden, um die Lichtmenge zu steuern, die durch den Filter in die Linse eindringt.
A
Aufgrund der Verwendung von polarisierenden Filmen zur Steuerung der Lichteinstrahlung ist Farbstich ein häufiges Phänomen bei allen einstellbaren NDs auf dem Markt.KF setzt auf ausgereifte Fertigungstechnologie und ausgefeilte Beschichtungstechnologie, um die Polarisation von polarisierten Filmen so weit wie möglich zu reduzieren Auswirkung. Laut Labordatentests liegt der Farbstichwert von ND2-400 bei etwa 290k, was niedriger ist als der Branchendurchschnitt von 500k
A
Der K&F Concept ND2-ND400-Objektivfilter steuert die Lichtmenge, die in das Kameraobjektiv eindringt, mit zwei polarisierenden Gläsern mit hoher Transparenz.