Kamerastativ S210V2-Aluminium Stativ 91"/200cm, DSLR 22lbs Tragfähigkeit mit drehbarer Mehrwinkel Mittelsäule(neues Modell K234A7+BH-28L)

4.8 93 93 Bewertungen KF09.087V2
Angebote
Lagernd
  • days
  • :
  • :
  • :
99,99€ 200,99€ 50% OFF inkl. MwSt
Neukunden Geschenkpaket
Nach Deutschland Expressversand 3-5 Werktage
Hersteller K&F Concept
  • Kostenloser Versand. 30 Tage Rückgabe ohne Grund. Das K&F S210V2 DSLR-Kamerastativ zeichnet sich durch hochwertiges Material, robuste Struktur, stabile Konstruktion und einfache Bedienung aus.
  • KF09.087V2
  • Artikelnr. KF09.087V2
  • 99.99
Sichere Transaktion
30 Tage Rückerstattung oder Ersatz

Mehrere Zahlungsoptionen:

Qualitätsgarantie

Artikel von Kentfaith genießen [Qualitätsgarantie]. Wenn der von Ihnen gekaufte Artikel Qualitätsprobleme oder Probleme aufweist, die von Nichtbenutzern verursacht wurden, und eine „Qualitätsgarantie“ genießt, bietet Kentfaith einen umfassenden Kundendienst.

Kein Grund zurück

Um Ihr Einkaufserlebnis bei Kentfaith zu verbessern, können die von Ihnen gekauften Artikel (was nicht für Werbegeschenke gilt) ohne Angabe von Gründen (z. B. Abneigung, falscher Kauf und andere nicht produktbezogene Qualitätsprobleme) gegen eine Rückerstattung zurückgegeben werden.

Merkmale
  • * * 【K&F Concept Brandneues Design & Patentiert】Mittelsäule horizontal Kamerastativ: Das 90 Grad Mittelsäulensystem kann nicht nur vertikal ausgefahren, sondern auch horizontal bewegt werden, was Ihnen erstaunliche Möglichkeiten bei der Aufnahme bietet, insbesondere für die Produkt- und Makrofotografie.
  • * * 【Kentfaith 22 lbs Tragfähigkeit und starke Stabilität-Reisestativ】 Das K&F Concept Kamerastativ hat eine große Kapazität von bis zu 22 lbs, die durch sein großes 23 mm Beinrohr ermöglicht wird, und bietet Sicherheit und Stabilität für Ihre DSLR Canon Nikon Sony Kameras usw.
  • * * 【Mehrwinkelaufnahmen-Aluminium Stativ】 Die Mittelsäule des Kamerastativs kann für Aufnahmen mit niedrigem Winkel umgedreht werden. Das Dämpfungssystem des Kugelkopfes würde Ihre Kamera leicht in verschiedene Winkel einstellen (vertikale Aufnahmen oder auf der Seite stehende Aufnahmen) oder die beste Aufnahmeansicht für Panoramaaufnahmen und Makroaufnahmen erhalten.
  • * * 【Große Höhenbereiche】 Das Kamerastativ kann in wenigen Sekunden von 19,7" bis 91" eingestellt werden. Für ein abnehmbares Einbeinstativ kann es auf 84,5 Zoll erweitert werden, was sehr stabil und flexibel für verschiedene fotografische Bedingungen ist.
  • * * 【Schnelles Fuß Schnellverschlusssystem-Aluminium Stativ】 Mit einem Schnellverschluss System können die Fußbeine mit einer Hand gelöst oder festgezogen werden. Die Schraubschnalle ist mit weichem Gummi umwickelt, um ein angenehmes Tragegefühl und einen Anti-Rutsch-Effekt zu bieten.
99,99€
Versand
Nach Deutschland Expressversand 3-5 Werktage
Sichere Transaktion

Mehrere Zahlungsoptionen:

Qualitätsgarantie

Artikel von Kentfaith genießen [Qualitätsgarantie]. Wenn der von Ihnen gekaufte Artikel Qualitätsprobleme oder Probleme aufweist, die von Nichtbenutzern verursacht wurden, und eine „Qualitätsgarantie“ genießt, bietet Kentfaith einen umfassenden Kundendienst.

Kein Grund zurück

Um Ihr Einkaufserlebnis bei Kentfaith zu verbessern, können die von Ihnen gekauften Artikel (was nicht für Werbegeschenke gilt) ohne Angabe von Gründen (z. B. Abneigung, falscher Kauf und andere nicht produktbezogene Qualitätsprobleme) gegen eine Rückerstattung zurückgegeben werden.

Geschichte der Marke
Stativ für Reise und Arbeit
Warum brauchen Sie ein Stativ?
Damit Sie unter allen Umständen die ideale Aufnahme machen können. Das Aufstellen und Einstellen eines Stativs dauert nur wenige Sekunden, aber es kann Ihre Kamera so lange in der perfekten Position halten, wie Sie möchten, und Ihnen dabei helfen, großartige Bilder aufzunehmen.
Warum K&F Concept Stativ wählen?
1. Dieses Fotostativ ist sehr praktisch, mit einem Flip-Lock-Beindesign, mit dem Sie die Höhe in wenigen Sekunden von 18 Zoll auf 78 Zoll einstellen können.
2. Panorama- und Kugelgelenke: Der speziell entwickelte Kugelkopf dieses Kamerastativs kann um 360 ° und in freien Winkeln gedreht werden, sodass Sie jedes Mal perfekte Aufnahmen und erstaunliche Panoramablicke erhalten.
3. Schwerkrafthaken: Dieser Reflexständer verfügt über ein neues Schwerkrafthakensystem, mit dem schwere Gegenstände aufgehängt werden können, um die Stabilität des professionellen Stativs zu erhöhen.
4. Gummifüße können mit dem Nageldesign geändert werden, wodurch das Stativ für mehrere Szenen geeignet ist.
Warum brauchen Sie ein Stativ?
Abnehmbarer Verlängerungsarm
Abnehmbarer Verlängerungsarm
Sehr nützliches Zubehör für Overhead-Fotografie, Lebensmittelfotografie, Makrofotografie im Freien oder Mini-Makrostudio, Porträt, YouTube-Unboxing-Video und Video-Tutorials.
Kompatibel mit allen 3/8" Schnittstellenstativen.
Einziehbarer Fußnagel
Einziehbarer Fußnagel
Der rutschfeste Bodennagelfuß bietet die stabilste Unterstützung.
Große Stabilität für den Einsatz im Dschungel, im Gummi, im Schnee, in der Wüste, auf der Wasserseite, auf dem Rasen im Hof.
Nicht rostend
Nicht rostend
Der Hintergrundständer besteht aus einer Aluminiumlegierung und ist langlebig und rostbeständig.
Flacher Stativ-Kugelkopf
Flacher Stativ-Kugelkopf
Der maximale Kugeldurchmesser von 28 mm verbessert das Gleitdämpfungssystem und gewährleistet eine präzise Kontrolle. Einzelner Kugelkopf Max. Belastung bis zu 10 kg/22LBS, aus Aluminiumlegierungsmaterial, sehr stark und langlebig.
Die 360-Grad-Panoramabasis mit 2 Drehverschlüssen kann Ihre Kamera einfach in einem anderen Winkel einstellen.
1/4-Zoll-Schnellschuhplatte ist für DSLR-Kameras und Camcorder wie Canon, Nikon, Sony usw.

Spezifikationen

Rohrdurchmesser Stativ: 23 mm, Verlängerungsarm: 25 mm
Ladekapazität Stativ: 10 kg/22 lbs, Verlängerungsarm: 5 kg/11 lbs
Rohrmaterial Magnesium aluminum alloy
Abschnitt 4
Stativ Min. Höhe 59 CM / 23,2 "
Stativ max. Höhe 200CM / 79"
Verlängerungsarmlänge 32 CM / 12,6 "
Geflutete Länge 50 CM / 19,7 "
Stativgewicht 1,69 kg / 3,7 Pfund
Gewicht des Verlängerungsarms 330G / 0,7LB
Professionelle Horizontale
Vergleich
Bewertung 93 reviews. 119 reviews. 37 reviews. 29 reviews.
Preis 200,99€ 99,99€ 150,99€ 82,99€ 169,99€ 86,99€ 150,69€ 85,99€
Artikelnr. KF09.087V2 KF09.087 KF09.083 KF09.084
Tragfähigkeit
10kg/22lbs 10kg/22.05lbs 10kg/22.05lbs 10kg/22.05lbs
Maximale Arbeitshöhe
2310mm/91" 1990mm/78.3" 1710mm/67.32" 1580mm/62.20"
Minimum Working Height
590mm/23.2" 580mm/22.83" 520mm/20.5" 510mm/20.08"
Folded Length
500mm/19.7" 480mm/18.90" 420mm/16.54" 410mm/16.14"
Weight
1831g/4.04lbs 1440g/3.17lbs 1500g/3.3lbs 1547g/3.41lbs
Materials
Magnalium Alloy Magnesium aluminum alloy Magnesium aluminum alloy Magnesium aluminum alloy
Leg Lock Type
Flip Lock Quick Flip Lock Twist Lock Flip Lock
Leg Diameter
23mm/0.91" 14-23mm/0.55-0.91" 13-25mm/0.51-0.98" 16-25mm/0.63-0.98"
Bewertungen (93)
Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen

  • Alle Rezensenten
  • Bilder
  • Alle Sterne
    • Alle Sterne
    • 5 Sterne
    • 4 Sterne
    • 3 Sterne
    • 2 Sterne
    • 1 Sterne
  • Sortieren Nach: Neueste zuerst
    • Neueste zuerst
    • Spitzenrezensionen
5
Stativ Transformer - für alle Einsatzzwecke
Ich habe das K&F Concept K234A7+BH-28L gesehen und wollte es haben. Zwar wusste ich bis dahin nicht wieso aber das Verlangen war da! Warum? Der schwenkbare Mittelsteg hat mich einfach angelacht und ich konnte mir schon viele coole Shootings vorstellen, die man mit ihm machen kann und das wollte ich ausprobieren.Zusammenfassung, für die, die nicht alles lesen wollen:Verarbeitung – sehr gut und solide. Funktionen – sehr umfangreich und für viele Einsatzzwecke einsetzbar (Produktfotografie, Shootings auf Augenhöhe, Bodentiefe Aufnahmen etc.). Preis / Leistung – Vollkommen gerechtfertigt und kann meiner Meinung nach mit den großen Marken mithalten.Jetzt kommt der etwas ausführlichere Bericht in einzelne Punkte unterteilt.1. Funktionalität, Größe, Gewicht:Das Stativ glänzt eindeutig mit der Verwendungsvielfalt. Als Dreinbein- oder Einbein- Stativ. Als normales 1,86 m Stativ (mit Kugelkopf und doppelt ausgefahrenem Mittelsteg) oder mit Ausleger für schwierigere Positionen (z.B. Makro Aufnahmen). Die maximale Höhe hat mich doch etwas positiv überrascht, da in der Beschreibung nur von 1,69 m die Rede ist. Ich vermute, dass bei dem Maß die zweite Mittelsäule, die für das Schwenken zuständig ist, oder der Kugelkopf nicht mitberücksichtigt wird. Auf jeden Fall kommt doch eine ziemlich beeindruckende Höhe zusammen. Diese Vielfalt macht sich auch beim Gewicht bemerkbar. Satte 1,98kg hat meins auf die Waage gebracht. Mein altes BC-Master TA333 hatte gerade mal 1,4 kg. Aber Qualität und Vielfalt hat halt ihren Preis. Aus diesem Grund sehe ich es auch eher als Stativ für Shootings statt für Reisen.2. Schwenkbarer MittelstegDas Schwenken der Mittelsäule um 90° ist wirklich genial. Vor allem, wenn man ab und zu Fotos von oben machen möchte. Dadurch kommt man wesentlich besser an die Position, die man haben möchte ohne die nervigen Stativbeine mit im Bild zu haben. Perfekt!! Doch passt bitte auf, dass die Beine weit genug ausgefahren sind, nicht das eure Kamera durch ihr Gewicht nach vorne umkippt.3. Kugelkopf:Der Kugelkopf mit Panoramafunktion wirkt sehr groß und solide. Das Kugelgelenk läuft sehr angenehm und sitzt bombenfest, sobald man es festdreht. Meine Kamera hat sich keinen Millimeter mehr bewegt (obwohl sie fast Kopf über stand). Die Panoramafunktion habe ich bis dato noch nie genutzt, sie läuft aber deutlich gedämpfter, wodurch eine geschmeidige Bewegung möglich ist. Ich konnte kein Ruckeln dabei feststellen.4. Schnellwechselplatte:Die mitgelieferte Schnellwechselplatte besitzt zwei Pins, die gegen das seitliche herausfallen sichern. Es passen aber auch andere Platten drauf, wie z.B. mein „Mengs QR 60“. Der Schnellspannverschluss am Stativ ist aus Metall – Gott sei Dank. Bei meinem alten BC- Master Stativ war das nicht der Fall, was mir immer etwas Bauchschmerzen bereitet hat. Dafür schon mal ein dickes Plus!5. StativbeineDie Stativbeine sind mit Schraubverschlüssen versehen, wodurch es zwar nicht so schnell ausgefahren werden kann wie mit Klappverschlüssen, es aber deutlich stabiler wirkt. Jeder der schon mal die Klappverschlüsse von einem „günstigen“ Stativ gesehen hat, weiß worüber ich rede.Aber bei den Beinen habe ich eine Kleinigkeit zu kritisieren. Die Rastierungen an den Knick-Gelenken der drei Stativ-Beinen (rote Metall Hebel) wirken für mich etwas „locker“ beim Betätigen, da sie durch einen Federmechanismus in Position gehalten werden. Hier habe ich die Befürchtung, dass diese irgendwann kaputt gehen könnten. Aber sobald sie eingehackt sind, sitzen sie fest und wackeln auch nicht mehr. Das geht dann wieder in Ordnung.Fazit:Ich bin super Happy mit meinem neuen Stativ. Es erfüllt voll und ganz seinen Dienst und ich werde mit Sicherheit noch lange etwas davon haben.Das K&F Concept K234A7+BH-28L habe ich ganz normal über Amazon erworben und bezahlt, bekomme das Geld aber als Produktester erstattet. Meine Meinung bleibt aber wie immer unabhängig und ehrlich.Johannes von Photoscrubs
Stativ Transformer - für alle Einsatzzwecke Stativ Transformer - für alle Einsatzzwecke
20.08.2022
5
Preis/Leistung in Ordnung
Wenn man den richtigen " Dreh " raus hat, ist das Stativ in knapp einer Minute aufgestellt, das Teil steht im Gegensatz zu Billigstativen bombenfest auf dem Boden, hier wackelt absolut nichts !
Optisch wirkt das Stativ sehr gut verarbeitet und lässt sich für astronomische Beobachtungen mit dem Fernglas auf bis zu 2m Höhe einstellen, da Ferngläser keine Okulare mit 45°/90° Winkel besitzen wie z.B.Spektive oder Spiegelteleskope, auch voll ausgezogen steht das Stativ völlig ruhig !
Preis/Leistung in Ordnung Preis/Leistung in Ordnung Preis/Leistung in Ordnung
03.08.2022
5
Gut durchdachtes Stativ für viele Gelegenheiten
Musste das Stativ erst einmal in der Praxis testen.Super schnell aufzubauen! Sehr stabil, fester Stand, trotzdem gibt noch einen Haken an der Unterseite, an den man z.B. den Rucksack hängen kann. sehr flexible Möglichkeiten, da man ein Rohr um 90 Grad umlegen kann. Damit eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten. Der Kugelkopf funktioniert super, so stellt man die Kamera im Gelände schnell gerade. Für Panoramaufnahmen kann man den unteren Ring lösen und die Kamera auf dem Stativ drehen. Man kann das ganze umdrehen, um die Kamera in Bodennähe zu platzieren. Man kann ein Bein abschrauben, den Rest wieder oben anschrauben und erhält einen "Spazierstock" auf dem man die Kamera anbringen kann. Zusammengeklappt kann man es gut an einem Fotorucksack befestigen. Gewicht 1,9 KG. Die Funktioen sind gut durchdacht! Bin sehr zufrieden mit dem Stativ und kann es weiterempfehlen zumal das Preis/Leistungsverhältnis super ist.
Gut durchdachtes Stativ für viele Gelegenheiten Gut durchdachtes Stativ für viele Gelegenheiten Gut durchdachtes Stativ für viele Gelegenheiten Gut durchdachtes Stativ für viele Gelegenheiten
10.07.2022
5
Absolut empfehlenswert!
Ich habe lange nach einem Stativ gesucht, das leicht, stabil und hoch ist, einen Kugelkopf und eine Panoramafunktion hat UND dazu noch erschwinglich ist.Mit diesem Stativ wurden meine Erwartungen übertroffen.Verpackt kommt das Stativ in einer Schutzhülle mit Schultergurt. Der Kugelkopf ist durch einen Stoffbeutel geschützt (vor Kratzern aber sicherlich auch vor Verunreinigungen).Der erste Aufbau funktioniert problemlos und intuitiv auch ohne Bedienungsanleitung. Die Füße lassen sich in verschiedenen Winkeln durch die Klammern am Gelenk verstellen und der Stand ist wirklich fest - es wackelt nichts!Die Mittelsäule lässt sich andersherum einbauen, so dass die Kamera zwischen den Standbeinen runter hängt - so sind wirklich tolle Fotopositionen möglich!Zieht man die Mittelstange bis zum Anschlag heraus kann man diese um 90° kippen (s.Foto). Hierbei sollte man aber beachten, dass die Kamera maximal bis auf Höhe des Standfußes herausragt, da es sonst sehr instabil wird.Zum Kugelkopf:Davon bin ich auch mehr als begeistert. Die Kamera wird über die Schnellwechselplatte sehr fest gehalten. Hier eine ganz kleine Anmerkung: Ich hätte mir gewünscht die Position der Kamera auf der Schnellwechselplatte einstellen zu können (Stichwort Nodalpunkt für Panoramen etc.). Da der Kugelkopf aber Arca-Swiss kompatibel ist kann man problemlos auch andere Schnellwechselplatten nutzen.Das Gelenk selber ist leichtgängig aber bietet auch einen passenden Widerstand. Die Panoramafunktion mit Skala verhält sich ähnlich, so dass problemlos Panoramen oder Zeitrafferaufnahmen mit einem sanften Schwenk möglich sind.Das Beste am Stativ ist aber der sehr attraktive Preis! Für ein vergleichbares Stativ einer der bekannten Marken würde man deutlich mehr bezahlen.
01.07.2022
5
Stabiles Reisestativ
Ich habe das Stativ überwiegend für mein kleines Fotostudio gekauft. Es ist sehr schnell aufgebaut, hat einen Kugelkopf und 90 Grad Mittelsäulensystem. Der Kugelkopf ermöglicht eine 360 Grad. Panoramadrehung. Der Schnellverschluss ist schnell aufgesetzt. Mit der kleinen integrierten Wasserwaage kann man das Stativ gerade ausrichten. Die Kamera hat einen sicheren, stabilen Stand. Zusammengeklappt ist es nur noch 49 cm groß und kann in der sehr stabilen Kunststofftasche verstaut werden. Mit 1,99 kg kann man es auch problemlos mit auf eine Fototour nehmen. Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen!
30.06.2022
5
Meine Meinung zu dem Stativ
Hallo,ich schaue schon lange nach einem Stativ das meinen hohen anforderungen entspricht und nun habe ich es gefunden. Das K&F Concept K234A7+BH-28L Stativ Kamera Reisestativ Fotostativ Kamerastativ Aluminium mit 90 Grad Mittelsäulen Einbeinsativ-Funktion 169cm ist einfach für jeden Fotografphen einfach nur ein Traum man kann nichts dran meckern aber jetzt zu meinen Wesentlichen Punkten.Verarbeitung:Ganz ehrlich? Die Verarbeitung ist einfach nur Toll ich finde das Aluminium liegt einfach toll in der Hand es ist so leicht und Hand hablich das man nichts sagen kann meine Canon EOS 750D hält einfach richtig gut auf dem Stativ. Die schrauben und das gewinden Funktionieren einband frei.Die Tragetasche und der Karton sehen ebnfalls zu dem STativ gut verarbeitet aus es macht einfach freude damit zu arbeiten und es anzusehen.Handling:Für mich ist einfach wichtig das das Stativ klein und leicht ist um es einfach mal schnell irgendwohin mit zu nehmen. Es ist einfach so leicht, die Tragetasche die dabei ist erfüllt ihren Job perfekt es passt wie Angegossen darein man kann das Stativ überall schnell mit hinnehmen.Features:Die Umbau Möglichkeiten sind bei diesem Stativ einfach perfekt, dass Stativ ist in Sekunden von einem Dreifuß zu einem Ein fuß umgebaut und das ist einfach für Landschafts Fotografie wo man manchmal nicht viel Platz hat einfach richtig gut geeignet. Die Dreh und Schwenkköpfe sind noch das Topping auf dem Kuchen so zu sagen man kann die Kamera schnell in jede Richtung drehen ohne das Stativ umstellen zu müssen und dabei zu riskieren das es wackelt.Als ich noch kein Stativ hatte musste ich leider merken wie es ist ohne perfekten stehen der Kamera ist zu fotografieren nun kann ich es einband frei.Fazit:Mich als Hobbyfotograf begeistert dieses Stativ einfach nur und werde es Langezeit nutzen und ich kann es einfach jedem ans Herz legen der gerne Fotografiert und ein kleines leichtes und kompaktes Stativ haben will denn dann ist dieses Stativ mit der Tragetasche einfach nur perfekt.
30.06.2022
5
Stabil und Vielseitig
Ich habe vor kurzem angefangen mich an der Fotografie zu versuchen und stelle mir gerade mein Equipment zusammen. Für meine Reise nächstes Jahr habe ich mir schon ein kleines Reisesativ gekauft, was hoffentlich dann seinen Dienst leisten wird. Für Die Fotografie wo ich keine Großen Wanderungen plane und auch einfach für Fotosessions in der Umgebung habe ich mir dieses Stativ gekauft.Ich muss gestehen, dass ich den Zusatz Reisestativ nicht so wirklich unterstreichen möchte, dafür ist es dann doch etwas groß und schwer. Allerdings ist es für einen nicht zu weiten Ausflug zu Fuß oder generell mit dem Auto dann doch sehr zu empfehlen. Würde es halt nur nicht mit ins Flugzeug oder auf Bergtrips nehmen.Das Stativ kommt mit einer Transporttasche, in die es bequem passt, nicht knirsch aber auch nicht zu groß.Aufbau: Der Aufbau geht sehr leicht von der Hand und schnell. Bei meinem Reisestativ habe ich Klemmen zum einstellen der Höhe und ich muss gestehen, dass mir das Schrauben wesentlich besser gefällt und auch leichter von der Hand geht.Es ist unglaublich hoch einstellbar für die kompakte Größe und dazu auch noch sehr vielseitig. Wie man auf den Bildern sehen kann eignet es sich dank Fernauslöser auch für Fotos die nah am Boden aufgenommen werden. Mit dem Auslegerarm konnte ich dann auch noch näher an das Objekt ran. Relativ smart finde ich den Kleinen Haken, der Zentral angebracht ist, damit lässt sich das Stativ beschweren und damit noch stabiler machen, falls es mal windig ist oder das Objektiv noch etwas größer ist... mit gedacht :)Der Auslegerarm ist über ein Kugelsystem befestigt, so kann man den Arm entweder ausziehen und das Stativ noch höher stellen oder wie ich es genutzt habe in eine Richtung von der Zentralachse auslenken.Der Stativkopf bekommt von mir ein Sternchen Abzug im Muttiheft, da ich finde, dass die Panoramadrehung nicht leichtgängig genug ist.(Meckern auf hohem Niveau) Es lässt sich zwar gleichmäßig der Winkel ändern, aber es könnte einen Ticken leichter gehen.Der Kugelkopf gefällt mir sehr gut. Die Befestigung ist leicht zu lösen aber sehr fest und macht einen Unkaputtbaren Eindruck.Es ist zum Ausrichten eine Libelle verbaut und natürlich eine Schnellwechselplatte für die Kamera.Zu der Option für den Monopod kann ich nichts sagen, da ich es nicht nutze, allerdings ist es anscheinend nötig hierfür eine mitgelieferte Adapterstange zu nutzten... weiß nicht ob ich daran immer so denken würde...Ja also unterm Strich, super vielseitig einsetzbar und anscheinend unkaputtbar, allerdings nur eingeschränkt reisetauglich meiner Meinung nach.Für den Preis und die maximale höhe von ich würde mal schätzen 2m ca. absolut top :)
09.06.2022
5
Teure Stative waren gestern
Ich war eine Person, die in der Vergangenheit lieber auf Nummer sicher ging, mehr Geld in die Hand nahm und zu etablierten (und teuren) Markenherstellern griff. Betrachtet man jedoch all die positiven Rezensionen hier auf Amazon, scheint es als ob K&F gerade den Markt für Kamerazubehör mit ihren preiswerten und dennoch sehr qualitativen Zubehörartikeln revolutioniert. Vor etwa einem Jahr kaufte ich dann das erste Produkt von K&F - Kamerafilter, daraufhin folgte ein Kamerarucksack, ein Adapter für Objektive mit anderem Mount und nun dieses Stativ, da mein altes Manfrotto unbedingt ersetzt werden musste. Erstmal war ich zugegebenermaßen skeptisch, da mir schon einmal eine Kamera mitsamt günstigem Stativ davongesegelt ist und ich mir nach der (teuren) Reparatur geschworen hatte, nie wieder am falschen Ende zu sparen. Das Manfrotto kostet das dreifache und irgendwo müssen sich ja schließlich preisliche Unterschiede in der Qualität wiederspiegeln dachte ich, die gute Erfahrung mit K&F und auch die anderer Rezensenten machten mich aber dann doch neugierig, woraufhin ich dieses Stativ dann doch testen wollte.So nun aber genug blabla und zum Wesentlichen: dem Produkt.Verarbeitung:Ganz ehrlich? Top, gibt es nichts zu meckern! Kein knarzen, kein wackeln, alle Schalter und Hebel rasten vernünftig ein. Meine Sony A7 II hält bombenfest, auch bei Wind. Rein subjektiv, ohne tiefere Kenntnisse der Materialien zu haben, steht es teuren Stativen in nichts nach.Handling:Welche Kriterien sind für mich als Amateur wichtig? Da wäre die Aufbaugeschwindigkeit und wie schnell die Kamera so ausgerichtet ist, wie ich sie im Moment brauche. All das funktioniert bei diesem Stativ wie am Schnürchen! Die Beine lassen sich schnell und einfach ausfahren und der Kugelkopf reagiert auf Anhieb. Als Viel-Reisender wollte ich aber auch ein möglichst universelles Stativ, das sich nicht nur weit ausfahren lässt, sondern auch stabil und nicht allzu schwer ist. Hier hat K&F einen ganz guten Kompromiss geschaffen. Es lässt sich gerade noch so mit auf eine Wanderung nehmen und ist mit knapp 170cm relativ hoch für ein kompaktes Stativ.Features:Die Möglichkeit zum Umbau war für mich eigentlich DER Grund für dieses Modell. Wie praktisch ist denn bitte diese Eigenschaft, dass man aus einem Dreibeinstativ einen Selfie-Stick oder ein Einbeinstativ machen kann? Endlich 2 weitere Teile die zukünftig überflüssig werden! Das ist dann zwar jedes mal mit ein wenig Arbeit verbunden aber so oft brauche ich diese Dinge sowieso nicht - notfalls hätte man sie aber dabei. Wir alle kennen Murphys law wenn man einmal etwas nicht dabei hat ;-).Auch musste ich auf den Philippinen schmerzlich merken wie schade es ist ein gutes Foto nicht machen zu können, weil das (alte) Stativ zu hoch war. Mache zwar keine Makros aber manchmal braucht man einfach die bodennahe Perspektive und auch das ist mit diesem Stativ möglich.Fazit:Mich konnte dieses Produkt absolut überzeugen, werde es auf lange Sicht aber wohl weniger zum reisen und mehr für die alltäglichen Dinge verwenden, denn dafür ist es wirklich top! Stabilität, Kompaktheit und eine gewisse Höhe sind nun einmal Widersprüche in sich und daher muss man hier Prioritäten setzen. Nach meiner Erfahrung mit leichten Stativen (siehe oben) werde ich zukünftig zum wandern wohl Abstriche bei der maximalen, ausfahrbaren Höhe machen und mir zusätzlich das TM2235 anschauen.
31.05.2022
5
Stabil und klein für unterwegs
Dieses Stativ hat mich schnell und nachhaltig beeindruckt! Zunächst die spektakulär kleine Größe für den Transport, einfach ideal für die Reise. Es kommt mit unter 2 Kg auch sehr leicht rüber, sodass man keine Sorgen zu haben braucht, dass es im Laufe eines Tages zu schwer wird.Der Aufbau gestaltet sich schnell und unkompliziert, die Beine lassen sich sofort ausklappen und man kann das Stativ komplett aufbauen. Der mit einem kleinen Beutel für den Transport geschützte Kopf besteht aus einem wirklich guten Kugelkopf mit Libelle. Die Aufnahme für die Kamera ist mit einer Schnellwechselplatte ausgestattet, für mich zwar nicht passend (ich nutze Manfrotto), aber das sollte kein großes Hindernis sein. So lässt sich die Kamera schnell ansetzen und abnehmen. Auch größere/schwerere Kameras hält der Kopf mühelos fest. Die Schrauben sind mit Metallgriffen versehen und qualitativ absolut ausreichend. Horizontale Schwenks können mit diesem Kopf übrigens hervorragend durchgeführt werden, da unterhalb der Kugelhalterung die Möglichkeit besteht, den Kopf unabhängig zu drehen. Hier ist eine gewisse „Zähigkeit“ vorhanden, ähnlich wie bei einem Fluid-Videokopf, so dass es zu keinen Rucklern kommt. Ok, für Fotos natürlich nicht so interessant (außer Panoramas), aber Videofilmer werden es begrüßen.Die Beine lassen sich mit wirklich nur einer Viertelumdrehung an den Verschraubungen lösen – und wieder festziehen, das finde ich bemerkenswert, da so richtig Zeit gespart werden kann, als wenn man unnötig lange rumschrauben muss…Unterhalb des Kopfes kann man die Beine in mehreren Positionen stabil und schnell arretieren, je nach Winkel, den die Beine annehmen sollen. Hierbei sind auch Winkel möglich, die man vielleicht nie brauchen wird – aber gut, wenn es dennoch möglich ist.Die Mittelstange lässt sich mit einer zentralen Verschraubung lösen und feststellen, um die Höhe individuell anzupassen. Beim Lösen rutscht die Stange übrigens nicht sofort nach unten, sondern muss erst bewusst über einen zweiten „Druckpunkt“ gelöst werden, damit sie verschoben werden kann. Sinnvoll, damit der Kamera nichts passieren kann!Auch kann man die Stange, nachdem man den unten angebrachten Federhaken (für zusätzliche Gewichte für höhere Stabilität) gelöst hat, umgekehrt einschieben, damit die Kamera „über Kopf“ eine extrem tiefe Position einnehmen kann.Des Weiteren kann man ein integriertes Kugelwinkelgelenk nutzen, um die Kamera an einer somit geschaffenen Querstange außerhalb des zentralen Standpunktes des Statives aus zu nutzen.Aufpassen muss man aber, dass das Stativ dann nicht umkippt, da der Schwerpunkt vielleicht zu weit außerhalb liegt. Schade, dass man diese Stange nicht in beliebiger gewinkelter Position arretieren kann, aber das wäre schon Jammern auf hohem Niveau…Natürlich kann man die Stange auch nutzen um ein Monopod (Nach Abschrauben eines Beines!) auf eine wirklich gute Höhe zu bringen! Hierfür braucht man eine zusätzliche Schraube für die Verbindung, die aber mitgeliefert wird, keine Bange! Auch liegt zusätzlich eine sehr kleine Stange dabei, um die niedrigste aufrechte Position des Statives zu verwirklichen…Komplett aufgebaut ist die Stabilität für normal Fotografie absolut ausreichend, insofern nicht mit zu großen Ausrüstungen gearbeitet wird. Als Reisestativ absolut tauglich, im Studio für kleinere zusätzliche Dinge nutzbar, wie zusätzliches Beleuchtungs- oder Monitorstativ neben dem großen Studiostativ.Die mitgelieferte Tasche ist als hochwertig anzusehen, passt ausgezeichnet und sieht auch noch nett aus. Ein Schultergurt wird ebenso mitgeliefert wie ein passender Inbusschlüssel für die Anpassung der Gängigkeit (Winkel) der Stativbeine.Insgesamt hochwertig verarbeitet und dem Preis gegenüber angemessen. Das Gewicht halte ich für gut bis sehr gut, aber das scheint wirklich sehr individuell zu sein, wie ich in anderen Rezensionen lesen kann.Es ist wirklich nicht mein einziges Stativ, aber wird mich auf jeden Fall bei kleineren Ausflügen und/oder Reisen begleiten – und darauf freue ich mich!Februar 2020: Nach längerer Zeit der Nutzung bin ich sogar noch mehr begeistert von dem Teil! Meine anderen Stative sind schon ganz neidisch, der schnelle Griff zu diesem Stativ ist schon automatisiert!
23.05.2022
5
Leicht, kompakt, stabil - Preis-Leistungsverhältnis top
Ich war auf der Suche nach einem stabilen, aber leicht zu bedienenden Stativ.
Das Stativ macht einen hochwertigen und stabilen Eindruck, was ich bei den ersten Einsätzen auch in Aktion bestätigt hat.
Die Schnellverschlüsse sind sehr nützlich, so kann man schnell die Höhe des Statives flexibel einstellen.
Es ist nicht nur ein Dreibein-Stativ, man kann es auch zu einem Einbein-Stativ umbauen.
Da das Stativ bis zu 10kg belastbar ist, ist es kein Problem größere Objektive an die Kamera zu schrauben.
Die mitgelieferte Tasche gefällt mir sehr gut, da ich das Objektiv geschützt transportieren kann.
Durch die eingebaute Wasserwaage kann man auch auf unebenen Untergründen das Stativ sicher und gerade aufstellen.
Wer für einen kleinen Preis ein qualitativ hochwertiges Stativ sucht, trifft mit diesem Stativ die richtige Entscheidung.
Leicht, kompakt, stabil - Preis-Leistungsverhältnis top Leicht, kompakt, stabil - Preis-Leistungsverhältnis top Leicht, kompakt, stabil - Preis-Leistungsverhältnis top
09.05.2022
Bild

Diese Bilder stammen von Benutzern von KENTFAITH.

FAQs
Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen

A
Bitte beachten Sie dieses Video https://youtu.be/QTqaGuu7kVM. 
A
Um ein Teleobjektiv zu halten, wird empfohlen, für eine bessere Balance zusätzlich einen Stativanschlussring zu verwenden. In der Zwischenzeit ist es besser, etwas Schweres an den Haken zu hängen, um den Schwerpunkt dieses Stativs zu senken, damit es stabiler und weniger anfällig für Vibrationen ist. 
A
Informationen zur Installation der Mittelsäule finden Sie in diesem Video https://youtu.be/3BvJKWNElRg. 
A
Bitte beachten Sie dieses Video https://youtu.be/QTqaGuu7kVM. 
Videoinhalte
K&F Concept Kamerastativ——professionelles Reisestativ!
Eigenschaften
Tripod General
Tragfähigkeit 10kg/22lbs
Maximale Arbeitshöhe 2310mm/91"
Maximale Höhe ohne Mittelsäule 1400mm/55.1"
Minimum Working Height 590mm/23.2"
Folded Length 500mm/19.7"
Weight 1831g/4.04lbs
Materials Magnalium Alloy
Ball Head Ball Head
Color Orange/Black
Bubble Level
Tripod Legs
Leg Lock Type Flip Lock
Leg Positions
Independent Leg Spread
Leg Sections 4
Leg Diameter 23mm/0.91"
Feet Features Kann um 180° gewendet und gefaltet werden
Tripod Center Column
Center Column Features Tranverse Center Column, Center Column Inversion
Center Column Sections 2
Top Bestseller